Folter

Einführung
FAQ
AGB und Regelwerk
Rassen
Helden
Allgemein
Schloss
Einheiten
Dorf
Armeen
Schlacht
Landkarte
Folterkammer
Bruchstücke
Nation
Einstellungen
Suchbox
Chat
Forum
Premium
Logout

Zurück
Bei deinen Schlachten kann es vorkommen, dass dir ein Feind lebendig in die Hände fällt. Dieser landet dann automatisch in einer Zelle deiner Folterkammer, die je nach Ausbaustufe bis zu 6 Zellen hat. Einen Gefangenen kann man töten, einem befreundeten Spieler übergeben oder selbst foltern um Informationen zu bekommen. Wenn man Pech hat, dann fällt der Gefangene in Ohnmacht oder stirbt sogar, aber mit etwas Glück kann man eine der folgenden Informationen, herausbekommen. Wenn man eine grosse Folterkammer hat, kann man sogar gezielt nach diesen Sachen fragen.

AngriffDer Gefangene erzählt dir eine Schwäche seiner Rasse. Dadurch erhältst du permanent +10 Angriff gegen seine Rasse. Unten hat man noch eine Übersicht, welche gegnerischen Schwächen man aus seinen Opfern bereits herausgefoltert hat.
VerteidigungMan kann den Gefangenen auch dazu bringen zu sagen, wie man sich am besten gegen seine Rasse verteidigen kann. Dadurch erhält man permanent +10 Verteidigung gegen diese Rasse.
BesitzDer Gefangene erzählt, wieviel der Gegner in seiner Schatzkammer hat und was er an sonstigen wichtigen Rohstoffen hat.
ErrungenschaftenDer Gefangene erzählt, was für Kampfboni der Gegner bereits aus seinen Gefangenen herausgefoltert hat.
SchlossDer Gefangene erzählt, wie weit das Schloss des Gegners bereits ausgebaut wurde. Benötigt mittlere Folterkammer.
AbenteuerDer Gefangene erzählt, wo es in dem Reich des Gegners Abenteuer zu bestehen gibt. Benötigt mittlere Folterkammer.
TruppenDer Gefangene erzählt dir die Truppenstärke des Gegners bei irgendeiner Burg von ihm. Dafür braucht man allerdings eine mittlere Folterkammer.