Die Landkarte

Einführung
FAQ
AGB und Regelwerk
Rassen
Helden
Allgemein
Schloss
Einheiten
Dorf
Armeen
Schlacht
Landkarte
Folterkammer
Bruchstücke
Nation
Einstellungen
Suchbox
Chat
Forum
Premium
Logout

Zurück
In der Landkarte hat man eine Übersicht über die ganze Welt. Provinzen mit einer kleinen Burg drauf sind Heimatprovinzen, also die Startposition einer Nation. Andere Nationen können dort keine Burgen erobern, sondern nur plündern. Auch kolonisieren ist dort nicht möglich. Einige dieser Provinzen sind mit Fähnchen verschiedener Farben markiert.

Was diese Fähnchen anzeigen kann individuell in den Karteneinstellungen eingestellt werden.

Auf der linken Seite wählt man dort, was man angezeigt haben möchte, und auf der rechten Seite, in welcher Farbe man es angezeigt haben möchte. Die Details muss der exakte Spielername (Groß-/Kleinschreibung beachten!), oder die Spieler-ID bzw. Nations-ID sein.

Durch einen Klick auf eine dieser Inseln kommt man auf die jeweilige Inselansicht. Dort sieht man alle Dörfer, die sich auf dieser Provinz befinden, und wem diese Dörfer gehören.
Unbesetzte Dörfer kann man besiedeln, indem man einen Bautrupp zu dieser Insel schickt und dann auf 'Burg bauen' klickt. Es Kostet AP, ein Dorf zu besetzen. Diese APkosten steigen mit der Größe deines Landes. Die Formel dafür lautet 10+Burgen*2.
Wenn ein Dorf noch niemandem gehört, besteht auch die Möglichkeit, dieses Dorf zu besuchen. Das kostet 6 AP. In dem Dorf kann man dann sehen, wie gross es ist und ob dort ein Bruchstück versteckt ist. Und wenn man schon mal dort ist kann man auch gleich die Einwohner dort je nach Rasse umsiedeln, aussaugen oder umwandeln.